Drucken

Weitere Ausbildung

Geschrieben von Super User.

Weitere Ausbildung (technische Ausbildung)
 
Atemschutzgeräteträger (AGT)

Der Lehrgang Atemschutzgeräteträger soll nach erfolgreich abgeschlossener Truppmann Modul 1 und 2 sowie Modul 3 und 4 Ausbildung und dem Sprechfunker-Lehrgang absolviert werden. Ziel des Lehrgangs ist es, die Befähigung zum Einsatz unter Atemschutz.

Die Ausbildung umfasst:

  • Atemschutztauglichkeit (G26-3)
  • Grundlagen der Atmung
  • Atemgifte
  • Atemschutzeinsatzgrundsätze
  • Atemschutzgeräteeinsatz

Voraussetzungen zur Teilnahme:

  • Mindestalter 18 Jahre am Tag des Lehrgangsbeginns
  • Erfolgreich abgeschlossene Truppmann-Ausbildung Modul 3 + 4
  • Tauglichkeit nach G 26.3 spätestens eine Woche vor Lehrgangsbeginn und während des gesamten Lehrgangs
  • Der Lehrgang „Sprechfunker“ muss vor dem Lehrgang „Atemschutzgeräteträger“ abgeschlossen sein.

Die Ausbildung umfasst 25 Stunden und wird mit einem Leistungsnachweis abgeschlossen.